Details zur Web 2.0 Applikation

YIGG

Bookmarks Deutschsprachig News - Seitwert: YIGG - Seitzeichen: YIGG - Technorati: YIGG

deploydo
Deploydo: Einfaches Verteilen von Webprojekten auf mehrere Server wird zum Kinderspiel
Das Start up Deploydo ist ein neuer webbasierter Dienst aus Köln, der das Verteilen und Aktualisieren von Webprojekten auf Server vereinfacht. Um das zu ermöglichen, stellt man eine Verbindung zwischen Produktservern und Versions¬kontroll¬diensten (bspw. Github oder Bitbucket) her und überträgt die Änderungen an Dateien. Das spart nicht nur Zeit, sondern auch Traffic. Deploydo ist seit Dezember 2012 in die offene Betaphase.

"YIGG" bookmarken oder weiterempfehlen

Bewertung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10

17 Bewertungen (Durchschnitt: 8.2 von 10)


Kommentare

Mir persönlich gefällt übrigens an YiGG der ungezwungene Umgang der YiGGer miteinander am besten. Zugegeben, manchmal wird es etwas ruppig, aber meistens sind die Diskussionen sehr sachlich und freundschaftlich. Ein so angenehmes Klima haben meiner Erfahrung nach wirklich wenige andere Plattformen.

Disclaimer: Ich bin YiGG-Moderator. Allerdings schreibe ich den Beitrag hier nicht aus werblichen Gründen (wir sind ja nich diese andere Plattform…) sondern aus Überzeugung. Aus Überzeugung bin ich übrigens auch YMod geworden.

Onkel Loco
22. Mai 2007 um 11:55 Uhr

Mir gefällt vorallem, dass ich über Yigg oft schneller Trends und Nachrichten erhalte, als über die etablierten Medien.

Disclaimer: Ich bin YiGG-Moderator. Allerdings schreibe ich den Beitrag hier nicht aus werblichen Gründen (wir sind ja nich diese andere Plattform…) sondern aus Überzeugung. Aus Überzeugung bin ich übrigens auch YMod geworden.

Baynado
22. Mai 2007 um 13:58 Uhr

Stimme Onkel Loco zu, den Umgang der Yigg User untereinander kann man als sehr fair und freundlich bezeichnen.

Was mir an Yigg gefällt ist, dass es dort nicht (nur) um Thema aus der Yellowpress geht, sondern dass viele der Artikel bzw. eingestellte Nachrichten sich mit ernsthaften Themen beschäftigen.

Ich persönlich würde mir mehr Artikel direkt bei Yigg wünschen, aber es ist klar, dass das nicht das primäre Ziel dieser Plattform ist.

Einen Disclaimer brauche ich hier nicht anzubringen, ich bin kein Moderator/Admin, nur ein einfacher User…

Silent
22. Mai 2007 um 14:22 Uhr