Details zur Web 2.0 Applikation

VideoJug

Community Video Wissen - Seitwert: VideoJug - Seitzeichen: VideoJug - Technorati: VideoJug

VideoJug

VideoJug: Tipps und Tricks per Video
VideoJug ist ein Portal für Videos, die Anleitungen und Hilfestellungen zu alltäglichen Dingen beinhalten (z.B. wie man eine Krawatte bindet oder wie man Sushi zubereitet). Die Videos werden sowohl vom Anbieter als auch von den Usern bereitgestellt und können bewertet und anderen zur Verfügung gestellt werden.
http://www.videojug.com

"VideoJug" bookmarken oder weiterempfehlen

Bewertung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10

4 Bewertungen (Durchschnitt: 7 von 10)


Kommentare

[...] [«] Web2Null VideoJug Geschmacksberater ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Seiten. videojugsendung mit maus [...]

Geschmacksberater » Blog Archive » Klingt komisch, ist aber so
14. August 2006 um 14:49 Uhr

[...] via Web2Null | Caveman: DrinkMilk 0 Kommentare Kategorien, Tags: Videos, Tipps Pssst! Artikel weiterempfehlen… TrackBackURI:http://www.hannestreichl.com/index.php/videojug/trackback/  [...]

ANDERS|denken blog :: hannes treichl » Archiv » Sag mir wie II - Videos für ein sorgenfreies Leben
16. August 2006 um 22:39 Uhr

[...] VideoJug ist ein Portal für Videos, die Anleitungen und Hilfestellungen zu alltäglichen Dingen beinhalten (z.B. wie man eine Krawatte bindet oder wie man Sushi zubereitet). Die Videos werden sowohl vom Anbieter als auch von den Usern bereitgestellt und können bewertet und anderen zur Verfügung gestellt werden. [via web2null] [...]

VideoJug « Ulgurath
12. September 2006 um 18:20 Uhr

Die Seite hat mittlerweile ein neues Gesicht erhalten und ist inhaltlich wesentlich gewachsen. Tolles Projekt mit viele Schmankerln!

Max K
13. Juli 2008 um 17:06 Uhr


Dein Kommentar:

Wir freuen uns über einen konstruktiven Beitrag zu "VideoJug". Werbung und Spam wird hier nicht gerne gesehen und (wenn nicht schon durch den Auto-Filter sowieso schon geschehen) sofort gelöscht. Es kann sein, dass nicht jeder Beitrag sofort freigeschaltet wird.





Hinweis: Es müssen alle mit einem Sternchen * markierten Felder ausgefüllt werden und eine gültige E-Mail-Adresse angegeben werden (wird nicht veröffentlicht), um einen Beitrag zu kommentieren.