Details zur Web 2.0 Applikation

Upraize

API Deutschsprachig Lokales Mashup - Seitwert: Upraize - Seitzeichen: Upraize - Technorati: Upraize

deploydo
Deploydo: Einfaches Verteilen von Webprojekten auf mehrere Server wird zum Kinderspiel
Das Start up Deploydo ist ein neuer webbasierter Dienst aus Köln, der das Verteilen und Aktualisieren von Webprojekten auf Server vereinfacht. Um das zu ermöglichen, stellt man eine Verbindung zwischen Produktservern und Versions¬kontroll¬diensten (bspw. Github oder Bitbucket) her und überträgt die Änderungen an Dateien. Das spart nicht nur Zeit, sondern auch Traffic. Deploydo ist seit Dezember 2012 in die offene Betaphase.

"Upraize" bookmarken oder weiterempfehlen

Bewertung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10

20 Bewertungen (Durchschnitt: 7.9 von 10)


Kommentare

[…] [«] web2null Upraize: Lokale Inhalte Geschmacksberater ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Seiten. Upraizeweb20qypegurke […]

Geschmacksberater » Blog Archive » Upraize - Wer, wenn nicht wir, weiß was wo zu finden ist?
14. Juni 2006 um 13:33 Uhr

Die Seite fällt durch eine frische Optik auf. Bei mir wirkte sie erst auf den zweiten Blick, aber dann langfristig. Interessant..

Eine nette Idee, kein pures Bewerten der Gelben Seiten und ein gewisser Charme, es hier nicht mit einem Konzern zu tun zu haben, sondern mit einem Netzwerk bestehend aus Freiwilligen. Web2.0 eben.

Trotzdem sollten die Upraizer schleunigst die angekündigten Funktionen nachlegen, welche es auch immer sein mögen. Mal sehen was daraus wird.
Im Gegensatz zum HTML macht die AJAX-Funktionalität schon einen guten Eindruck, hier könnten sich andere ruhig etwas abschauen: Nicht nur eine Spielerei, sondern hilfreiche Tools an der richtige Stelle.

Fazit: Die Basis stimmt.

Marcel
14. Juni 2006 um 18:11 Uhr

Ist zwar schön gemacht, und die Seite sieht auch gut aus doch wenn man mit Google konkurieren will solte es auch Funktionnieren, Bin mir nähmlich am überlegen ob ich bei Upraize je mal noch ein Place eintragen soll hat man nähmlich alles schön so wie es sein sollte eingegeben kommt die Meldung: Fehler beim speichern des Places, dann ist oft die Seite nicht aufrufbar fehlercode: 550

Fazit: keine schlechte idee umsetzung auch gut nur es sollte halt Funktionnieren.

Sascha
2. März 2009 um 04:04 Uhr