Details zur Web 2.0 Applikation

Sevenload

Community Deutschsprachig Fotos Tagging Video - Seitwert: Sevenload - Seitzeichen: Sevenload - Technorati: Sevenload

deploydo
Deploydo: Einfaches Verteilen von Webprojekten auf mehrere Server wird zum Kinderspiel
Das Start up Deploydo ist ein neuer webbasierter Dienst aus Köln, der das Verteilen und Aktualisieren von Webprojekten auf Server vereinfacht. Um das zu ermöglichen, stellt man eine Verbindung zwischen Produktservern und Versions¬kontroll¬diensten (bspw. Github oder Bitbucket) her und überträgt die Änderungen an Dateien. Das spart nicht nur Zeit, sondern auch Traffic. Deploydo ist seit Dezember 2012 in die offene Betaphase.

"Sevenload" bookmarken oder weiterempfehlen

Bewertung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10

205 Bewertungen (Durchschnitt: 8.4 von 10)


Kommentare

Ich nutze Sevenload jetzt seit einigen Wochen und bin super begeistert. Die haben nahe zu allem in Web 2.0 Techniken. Beispiele:

Man lädt Videos hoch, diese kann man taggen und mit einer Beschreibung versehen. Dann kann man diese in Album einbinden und diese verschlüsseln. Alles ist Ajax. Auf der Bildseite, kann man die Beschreibung direkt ändern. Einfach klick auf die Beschreibung oder Überschrift.

Die Vielfalt ist massig. Und das Beste ist: Das ganze ist in Deutsch!

Bernd
3. April 2006 um 12:50 Uhr

Sevenload ist endlich das ersehnte Pendant zu YouTube. Es kann ja wohl nicht sein, das Amiland in allem die Nase vorn hat. Außerdem ist es eh besser, da die Seite in Deutschland gehostet wird und man daher von schnelleren Zugriffszeiten ausgehen kann. Hinzu kommt, das sevenload eine vielzahl von Funktionen mitbringt, die bei YouTube und anderen vergleichbaren Seiten noch nicht existieren. Ich finds klasse und nutze es schon intensiev. Gut finde ich auch, da es ja noch eine BETA Version ist, daß man seine Ideen und Wünsche einbringen kann, diese bisher auch immer ernst genommen wurden. Meine zumindest. Also, Daumen hoch für dieses neue deutsche Angebot.

Roberto
3. April 2006 um 13:02 Uhr

Auch ich nutze das Angebot von Sevenload mittlerweile regelmäßig und bin begeistert.

Sowohl als Feature- wie auch als Design-Liebhaber werde ich hier verwöhnt und fand mich, dank intuitiver Bedienung, schnell zurecht.

Eine wirkliche Alternative zum schon genannten Angebot.

Ich wünsche dem Projekt viel Erfolg.

Joh
3. April 2006 um 13:16 Uhr

Ich finde sevenload einfach nur klasse, sowas giibt es in Deutschland noch nicht. Guckt es euch einfach an, eine starke Konkurenz für YouTube und FLICKr!

Pedro
3. April 2006 um 13:48 Uhr

Bin seit einigen Wochen bei Sevenload nachdem ich YouTube, Vimeo und Flickr probiert hatte. Was mir am Besten gefällt, ist, daß ich hier Bilder und Filme gemeinsam verwalten kann. Auch gibt’s keine Probleme mit den Umlauten, es ist logisch aufgebaut, schnell und in meiner Muttersprache, was manchmal auch recht angenehm ist.

Steffen Roller
3. April 2006 um 17:04 Uhr

Zu Sevenload gibt es eigentlich nur eines zu sagen „absolut super“, sowas habe ich schon lange gesucht.

Ich glaube das wird ein höchst erfolgreiches Projekt und ich freue mich daran teilhaben zu können

Remo Puls
4. April 2006 um 11:12 Uhr

Hier ein Bericht
8. April 2006 um 12:33 Uhr

Ich habe noch nie eine Gruppe wie die von sevenload erlebt. Hat man eine gute Idee, sagt man eben bescheid, und sofort wird die Idee auch umgesetzt. Das ist echt unglaublich. Ich bin mir sicher, dass sevenload sehr viele Fans findet.

MeisterEde
9. April 2006 um 19:42 Uhr

[…] Einige Auszüge draus, was andere über sevenload sagen: YouTube + Flickr = SevenLoad.de Basic Thinking, Robert Basic Sevenload – Web 2.0 made in Germany Webmaster Blog, Thomas Frütel SevenLoad Telagon Sichelputzer, Mike Schnoor sevenload bei web2null web2null, Alexander Pisculla sevenload bei Emily Chang eHub, Emily Chang […]

sevenload Blog » Blog Archiv » Eröffnung des sevenload-Blogs
10. April 2006 um 17:40 Uhr

Sevenload.de – Blog…

Ab heute gibt es bei der deutschen Foto+Video+Web2.0 Cummunity Sevenload.de auch ein offizielles Sevenload Blog, in dem Interaktivität gross geschrieben werden soll. Sevenload.de will mit seinen Nutzern wachsen und auf Wünsche und Bedü…

diggerblog
10. April 2006 um 22:38 Uhr

Mit der Anmeldung ist es derzeit mit Abstand derzeit das modernste und beste Angebot im deutschen Netz.

Claudia Scholzebrink
13. April 2006 um 09:18 Uhr

sevenload wird langsam aber sicher KULT

Aleks
19. April 2006 um 13:54 Uhr

hmmm….kann mir einer mal erklären, wie man auf so einen namen kommt wie „sevenload“?
ganz ehrlich…der klingt absolut nicht.
ok. sieben ist ne magische zahl: 7tage hat die woche, schneewitchen und die 7 zwerge etc…
aber an sevenload ist für mich auch irgendwie nix magisches dran, geschweige denn drin.
schade, da kenn ich besseres!
Ps: könntet ihr bitte euren webdesigner entlassen.
unterirdisch! ganz ehrlich!!!!!

itzhak
10. Mai 2006 um 10:38 Uhr

Nutze sevenload seit Monaten. Einige
kennen mich bestimmt schon da 🙂

Der neue Player ist endlich auch da. Ich selbst bin super zufrieden.

sevenlaod wird garantiert die Nr. 1 in Deutschland!

Agamendon
10. Mai 2006 um 11:22 Uhr

Hmm. hab mich jetzt mal angemeldtet, aber irgendwie funktioniet das bei mir alles nicht. Scheint wohl wieder mal so ne PC-Seite zu sein, wo man als Mac- user nicht weiterkommt :-((

Steffi
10. Mai 2006 um 13:21 Uhr

gibt es auch ein upload tool bei sevenload?

loix
31. Mai 2006 um 18:19 Uhr

[…] Auf Sevenload kann man sich mit anderen Usern, Interessierten und Fotografen treffen. Man kann Bilder und Videos auf die Plattform laden und gemeinsam über Bilder und Videos sprechen. Alle neuen Fotos und Videos werden vorgestellt und können jederzeit kommentiert und bewertet werden. [via web2null] […]

Sevenload « Ulgurath
6. September 2006 um 12:41 Uhr

sevenload 3.0 für mich die Community Nr.1
es macht riesigen Spaß sich dort aufzuhalten und dem gesamten Team gebührt ein dickes Lob.
weiter so…glg. Daggi

sternlein1310
28. Juli 2008 um 16:20 Uhr