Details zur Web 2.0 Applikation

meinNachbar

Community Deutschsprachig Lokales - Seitwert: meinNachbar - Seitzeichen: meinNachbar - Technorati: meinNachbar

deploydo
Deploydo: Einfaches Verteilen von Webprojekten auf mehrere Server wird zum Kinderspiel
Das Start up Deploydo ist ein neuer webbasierter Dienst aus Köln, der das Verteilen und Aktualisieren von Webprojekten auf Server vereinfacht. Um das zu ermöglichen, stellt man eine Verbindung zwischen Produktservern und Versions¬kontroll¬diensten (bspw. Github oder Bitbucket) her und überträgt die Änderungen an Dateien. Das spart nicht nur Zeit, sondern auch Traffic. Deploydo ist seit Dezember 2012 in die offene Betaphase.

"meinNachbar" bookmarken oder weiterempfehlen

Bewertung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10

22 Bewertungen (Durchschnitt: 5.5 von 10)


Kommentare

Och nö, das ist doch nur was für Grossstädter 😉 Wenn ich da meinen Wohnort eingebe, sehe ich da knapp 1000 Nachbarn – allerdings alle in Stuttgart, der nächstgrösseren Stadt. Wir aufm Dorf kennen anscheinend noch unsere Nachbarn?!

Stephan
26. Juni 2007 um 12:05 Uhr

Die AGB sind mir schon recht suspekt! Man verpflichtet sich „begrenzt“ auf einen Jahresvertrag. Der dann aber sich automatisch wieder um ein Jahr mit Kündigungsfrist verlängert. Heute ist es Kostenlos und übermorgen, wenn ich schon seit Wochen nicht mehr hinneingeschaut habe, dann wird es teuer…

Armin
29. Juni 2007 um 12:21 Uhr

Die verschicken auch Spam!
Ich würde lieber die Finger von der Seite lassen.
Es würde mich nicht wundern, wenn die „Leute“ dort Fake-Einträge sind.

Maik
18. Juli 2007 um 14:49 Uhr

Also mir macht die Seite keinen unserösen Eindruck und auch die Mitglieder scheinen echt zu sein (Jedenfalls erscheint mir die Community recht aktiv zu sein).
Ich finde die Idee und Umsetzung recht ansprechend.

Daniel
23. Juli 2007 um 13:34 Uhr

sehr eigenartiges angebot. besser pfoten weg! riecht schwer nach adresshandel und abzocke!!

hansen
21. November 2007 um 21:37 Uhr

hallo,
naja im augenblick mag mich hier bei meinnachbar wohl jemand nicht,
mein bild wird ewig gelöscht, obwohl es ein ganz normales foto ist wo ich ein jahr alt bin, angeblich ist es nicht in ordnung und entspricht nicht den richlinien hier, aber andere haben auch solch fotos als original eingepflegt und dort wurde es erlaubt , ist schon komisch. habe nachgefragt leider bis jetzt noch keine antwort, weshalb nicht , weis ich nicht.
schade , wenn ich diesen monat keine antwort bekomme wars das ersteinmal hier bei meinnachbar, obwohl die seite ja nicht so schlecht ist.
gruß

Klaus
28. November 2007 um 12:46 Uhr

Am 14.12.07 hat meinnachbar die ABG’s geändert, wer nicht bis Ende des Jahres kündigt, hat einen 2 Jahresvertrag für 9 Euro/Monat also 216 Euro am Hals.
Also schnell kündigen, das geht über die FAQ´s unter Punkt 20.

Mischa
18. Dezember 2007 um 12:09 Uhr