Details zur Web 2.0 Applikation

luupo

Community Deutschsprachig Shopping - Seitwert: luupo - Seitzeichen: luupo - Technorati: luupo

deploydo
Deploydo: Einfaches Verteilen von Webprojekten auf mehrere Server wird zum Kinderspiel
Das Start up Deploydo ist ein neuer webbasierter Dienst aus Köln, der das Verteilen und Aktualisieren von Webprojekten auf Server vereinfacht. Um das zu ermöglichen, stellt man eine Verbindung zwischen Produktservern und Versions¬kontroll¬diensten (bspw. Github oder Bitbucket) her und überträgt die Änderungen an Dateien. Das spart nicht nur Zeit, sondern auch Traffic. Deploydo ist seit Dezember 2012 in die offene Betaphase.

"luupo" bookmarken oder weiterempfehlen

Bewertung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10

23 Bewertungen (Durchschnitt: 3 von 10)


Kommentare

Was hat das hier bitte schön zu suchen? Seid wann ist Glücksspiel Web2.0 … das ist ein Dienst für Suchtis…..

Viktor
28. Juli 2007 um 10:18 Uhr

Das ist nicht zu glauben. Das ist Glücksspiel. Wir hatten vor Monaten ein ähnliches Konzept und sowohl Anwalt als auch IHK erklärten uns, daß das Glücksspiel ist. Hoffentlich, eine Frage der Zeit bis da der Verbraucherschutz, das BKA und die Staatsanwaltschaft draufkommt.

Michael
29. Juli 2007 um 21:53 Uhr

Hallo Michael,

Natürlich ist LUUPO KEIN Glücksspiel. Das sollte Dir jedoch klar sein, wenn Du Dir wirklich professionellen Rat für eine „ähnliche“ Idee geholt hast. Bei LUUPO handelt es sich eher um eine Mischung zwischen Handel und Gewinnspiel. Rechtlich sind wir im tief grünen Bereich. Hoffe ich konnte Deinen Pulsschlag wieder ein wenig reduzieren 😉

Herzliche Grüße
Jörn

Jörn Kunst
30. Juli 2007 um 15:17 Uhr

wie schön dass deutschland eine so großzügige grauzone für die definition eines „glücksspiels“ bereithält.

sind nicht alle spiele, „deren Ausgang im Wesentlichen vom Zufall abhängt, und nicht vom Geschick oder den Entscheidungen der Spieler“, glücksspiele? [quelle:wickipedia]

und ob ich bei luupo zb. beim gewinnkauf, den zuschlag erhalte, ist vom davon abhängig ob ich das GLÜCK habe im richtigen moment meinen luupo zu setzen. mit geschick kann ich das nicht wirklich beeinflussen…

aber glücksspiel hin oder her. was das konzept hier zu suchen hat, weiß ich nicht: mit web2.0 hat es nichts zu tun

tobe
9. August 2007 um 14:56 Uhr