Details zur Web 2.0 Applikation

Locr

Deutschsprachig Fotos Geodaten - Seitwert: Locr - Seitzeichen: Locr - Technorati: Locr

deploydo
Deploydo: Einfaches Verteilen von Webprojekten auf mehrere Server wird zum Kinderspiel
Das Start up Deploydo ist ein neuer webbasierter Dienst aus Köln, der das Verteilen und Aktualisieren von Webprojekten auf Server vereinfacht. Um das zu ermöglichen, stellt man eine Verbindung zwischen Produktservern und Versions¬kontroll¬diensten (bspw. Github oder Bitbucket) her und überträgt die Änderungen an Dateien. Das spart nicht nur Zeit, sondern auch Traffic. Deploydo ist seit Dezember 2012 in die offene Betaphase.

"Locr" bookmarken oder weiterempfehlen

Bewertung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10

17 Bewertungen (Durchschnitt: 7 von 10)


Kommentare

Das gibts doch auch schon bei Flickr. Gibt es da Unterschiede?

JoKoMit
28. Januar 2007 um 20:26 Uhr

Ich sehe auch keinen großen Unterschied. Allerdings ist die Kartensuche ganz gut gemacht.

G. Haus
31. Januar 2007 um 11:28 Uhr

Es gibt einige Unterschiede zu flickr: flickr ist eine klassische Foto-Sharing Site. Geotagging ist lediglich eine Unterfunktion. Das ist nicht wertend gemeint.
Bei locr steht Geotagging dagegen im Vordergrund. Für jedes Foto wird die nächste Adresse angezeigt, es werden Ortsinformationen eingeblendet (Wikipedia), es werden die hochauflösenden Luftbilder von Google Maps verwendet (flickr nutzt Yahoo Maps, schon mal für D getestet?) , es gibt einen Client für Datenlogger GPS. Das sind alles Dinge, die flickr nicht hat 🙂
locr steht noch ganz am Anfang, es wird noch einiges dazukommen.

Malte Schloen
31. Januar 2007 um 17:08 Uhr

Hallo, habt ihr gesehen, dass locr jetzt drei Landkartentypen zur Auswahl anbietet? Microsoft, Google und Yahoo Maps. Dadurch kann man sich Regionen und Details auf den Karten immer genau anzeigen und die beste aussuchen. Ziemlich cool.
Viele Grüße

Carola
10. Dezember 2007 um 16:03 Uhr