Details zur Web 2.0 Applikation

Bloomstreet

Community Musik - Seitwert: Bloomstreet - Seitzeichen: Bloomstreet - Technorati: Bloomstreet

deploydo
Deploydo: Einfaches Verteilen von Webprojekten auf mehrere Server wird zum Kinderspiel
Das Start up Deploydo ist ein neuer webbasierter Dienst aus Köln, der das Verteilen und Aktualisieren von Webprojekten auf Server vereinfacht. Um das zu ermöglichen, stellt man eine Verbindung zwischen Produktservern und Versions¬kontroll¬diensten (bspw. Github oder Bitbucket) her und überträgt die Änderungen an Dateien. Das spart nicht nur Zeit, sondern auch Traffic. Deploydo ist seit Dezember 2012 in die offene Betaphase.

"Bloomstreet" bookmarken oder weiterempfehlen

Bewertung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10

38 Bewertungen (Durchschnitt: 7.3 von 10)


Kommentare

Habe selten eine schlechtere Plattform gesehen. Total unausgereift und mega langsam. Und dann wird man noch mit Werbung bombadiert.Einfach ein wenif myspace kopieren, evtl. ein paar kleine Gimmicks einfügen, fertig. Ne ne die lernen auch nie. So wird das niemals was…

boahwieschlecht
9. März 2007 um 11:06 Uhr

Also was ich mir da so angesehen habe, ist wirklich eine Schande für einen Großkonzern wie Bertelsmann. Hauptsache schnell Kohle machen und direkt die User dick mit Werbung zu kleistern.

gehtgarnicht
12. März 2007 um 11:48 Uhr

also ich find die Seite richtig gut, mir ist aufgefallen, dass man dort nicht allein gelassen und hilfe schnell angeboten wird, um z.B. ein profil besser „aufzupimpen“ etc..die idee mit dem page-o-maten- war anfanges schwer zu verstehen, doch es macht spaß, wenn mans begriffen hat…

cooleseite
17. März 2007 um 15:41 Uhr

hab mich jetzt einige zeit mit bloomstreet befasst & ich finds um längen besser als myspace. viel mehr (graphische) möglichkeiten & wenn mans mal kapiert hat (was zugegebenermaßen nicht soooo einfach ist) ist auch die page-erstellung viel einfacher als mit dem lästigen code bei myspace. von mir gibts ein plus für bloomstreet, vorallem weil das ja noch die beta-version ist. achja, und werbung gibts auch auf myspace! ;o)

gruß,
martin

ichfindsgut
25. März 2007 um 03:14 Uhr

die seite ist zwar noch nicht das gelbe vom ei, aber in den letzten wochen hat sich da schon einiges gebessert. wenigstens haben die jungs und mädels an performance und stabilität von bloomstreet gearbeitet. bei layout und features kann sicher noch eine schippe draufgelegt werden. bin gespannt, was da noch alles kommt.

Simon
18. April 2007 um 09:26 Uhr

Tja, ihr solltet mal dooload.de ausprobieren. Diese neue Musikcommunity ist glaube ich auch anfang des Jahres gestartet. Die haben letzte Woche einen coolen BandContest gestartet, wo 3 Bands jeweils Gigs fuer Metal, Rock und Pop Open Air’s diesen Sommer gewinnen koennen.

Auch kann man hier Freunde mit dem gleichen Musikgeschmack im eigenen Umkreis suchen, was praktisch ist zum Beispiel fuer den Sommer zum Open-Air gehen verabreden.

MySpace ist mir zu kommerziel, da sind die Jungs von Dooload.de schon besser drauf (z. B. keine Fremdwerbung…)….

Michael
29. Mai 2007 um 03:05 Uhr