Details zur Web 2.0 Applikation

Animexx

Community Kontakte - Seitwert: Animexx - Seitzeichen: Animexx - Technorati: Animexx

deploydo
Deploydo: Einfaches Verteilen von Webprojekten auf mehrere Server wird zum Kinderspiel
Das Start up Deploydo ist ein neuer webbasierter Dienst aus Köln, der das Verteilen und Aktualisieren von Webprojekten auf Server vereinfacht. Um das zu ermöglichen, stellt man eine Verbindung zwischen Produktservern und Versions¬kontroll¬diensten (bspw. Github oder Bitbucket) her und überträgt die Änderungen an Dateien. Das spart nicht nur Zeit, sondern auch Traffic. Deploydo ist seit Dezember 2012 in die offene Betaphase.

"Animexx" bookmarken oder weiterempfehlen

Bewertung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10

24 Bewertungen (Durchschnitt: 9.2 von 10)


Kommentare

Animexx ist nett, bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten: Foren, Rollenspiele, internes Mailsystem. Man kann seine eigenen Bilder hochladen, die Bilder von anderen bewerten…
Leider oftmals überlastet, da von 100.000en besucht…

Punxatan
30. Oktober 2006 um 16:47 Uhr

Natürlich ist Animexx DIE deutschsprachige Anime /Manga Seite , aber sie hat auch viele Nachteile.
Durch die große ‚Übermacht‘ erdrückt sie kleinere Seiten, die gesamte Fankultur findet nur noch auf dieser Seite statt, was zu großen Problemen führt.
Soetwas wie ein grosser, buntes Netzwerk der deutschen Anime/Manga Fans gibt es wegen Animexx nicht , alles konzentriert sich darauf.
Durch das einfache Anmelden und Posten eigener Bilder und Geschichten sinkt die Qualität rapide. Viele User sind noch jung , und das Umgangsklima ist sehr rau.
Es kann auch zu harschen Beleidigungen und regelrechtem verspamming kommen .
Ausserdem ist das Diskusionsforum qualitativ…minderwertig und unübersichtlich.
Animexx ist zudem auch immer mehr auf andere Dinge ausgerichtet und mehr eine Livestyle als Anime/Manga Fan Community.
ALS WAHRER FAN ist man , wenn man Englisch beherscht, besser beraten sich in das Fannetzwerk aus
fanfiction.net
deviantart.com
llivejournal.com
und vielen weiteren einzuklinken.

flicker_star
5. Juni 2007 um 19:35 Uhr

WAHRER FAN?
Also bitte.. Sagen wir, wer Niveau erwartet, und zu Faul ist die Qualität aus der Quantität auszusuchen.
Aber WAHRER FAN?

a la: Ich bin ja sooo true weil ich mich ritze, und nun ein visu bin! NUR ICH DARF MIR J ROCK ANHÖREN!!

Oder

Ich bin ja soooo true, weil ich mir als girly, trotz meiner fetten Wampe Bauch-freie Oberteile anziehe!

….Also Fan im zusammenhang mit wahr ist echt ungünstig ausgedrückt. Ein Fan ist man oder ist man nicht, da braucht man nicht ein wahrer Fan sein.

Das was du davor geschrieben hast, kling ganz …….wahr! (Ich konnt’s nicht lassen!)

ShadowOfHope
9. August 2007 um 02:08 Uhr